Profil:

Unternehmen: Weener Plastic Packaging Group

Branche: Verpackungen

Verkäufer: Lindsay Goldberg Vogel

Aufgabe: Vendor Due Diligence

Schwellenländer sorgen für steigende Nachfrage nach Verpackungen für Konsumgüter – maconda erstellt ein Vendor Fact Book zu einem international aufgestellten Hersteller von Kunststoffverpackungen

maconda-News Juni 2015

Aufgrund der langjährigen Erfahrung des maconda-Teams in der Begleitung von M&A-Transaktionen sowie diverser Strategie-Projekte in der Verpackungsbranche wurde maconda erneut mit einer umfassenden Analyse des vielschichtigen globalen Marktes für Kunststoffverpackungen betraut. Besonderes Augenmerk lag dabei auf den Wachstumsregionen Südostasien und Südamerika.

maconda unterstützt Lindsay Goldberg Vogel mit einem Vendor Fact Book beim Verkauf der WEENER Plastic Packaging Group an den Investor 3i

Die WEENER Plastic Packaging Group ist ein international führender Hersteller von Spezialverpackungen. Das Unternehmen betreibt 24 Fertigungsstätten in 15 Ländern und erwirtschaftete 2014 mit rund 2.000 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 270 Mio. €. WEENER gestaltet, konstruiert und fertigt innovative Primärverpackungen („Caps & Closures“) für die Segmente Körperpflege/Kosmetik, Haushalt und Lebensmittel sowie für Chemie und Pharmazie. Das Produktportfolio umfasst Verschlusskappen, Ventilverschlüsse, Kunststoffflaschen, Tiegel, aber auch Spender und Dosiersysteme.

Die heutige Gruppe ist 2012 aus dem Zusammenschluss der niedersächsischen Weener Plastik (Weener bei Leer in Ostfriesland) und der niederländischen Plasticum Group  (Tilburg und Ede) hervorgegangen. Weener Plastik war 2012 durch den US-Investor Lindsay Goldberg, in Zentraleuropa vertreten durch Lindsay Goldberg Vogel, übernommen worden.

Nachdem maconda den bisherigen Gesellschafter bereits 2012 bei der Übernahme von Weener Plastik sowie auch beim anschließenden Zusammenschluss mit Plasticum unterstützt hat, begleiteten die Berater das US-amerikanische Private Equity-Haus nun auf Verkäuferseite. Das maconda-Team analysierte u.a. umfassend die Nachfrage nach verschiedenen Verpackungslösungen, z.B. Dreh-, Dosier- und Ventilverschlüssen sowie Aerosolkappen, für Körper-, Haushaltspflege und Nahrungsmittel. Abgedeckt wurden die Regionen West- und Osteuropa, Indien, Südostasien, Brasilien, Mexiko, USA und Kanada.

Bei der Erarbeitung der als Verkaufsunterstützung gedachten Unterlage konnten die Kölner Berater auf ihren umfangreichen Erfahrungsschatz und ihr weitreichendes Know-how in der Konsumgüterindustrie – dem Endmarkt der von der Weener-Gruppe hergestellten Produkte – zurückgreifen. Ein zentraler Bestandteil des Projektes war die Untersuchung des Einkaufsverhaltens weltweit führender Konsumgüterhersteller. Dazu zählten die Analyse ihrer jeweiligen Wachstumsstrategie, der geplanten Umsatzentwicklung nach Region und Produktgruppe sowie das Skizzieren hieraus resultierender Effekte auf das Geschäft der Weener-Gruppe.

Paul Pruss von Lindsay Goldberg Vogel: „Bereits bei unserer letzten Zusammenarbeit konnte das maconda-Team uns mit seiner Kompetenz bei Commercial Due Diligences und strategischen Analysen in der Primärverpackungsindustrie überzeugen. Darüber hinaus verfügt maconda über exzellente Kenntnis der Weener-Gruppe und ihrer Produkte. Daher war es unsererseits nur logisch, maconda auch eng in den Verkauf von Weener einzubinden.“

Gerne stehen wir auch Ihnen als kompetenter und vertrauensvoller Partner zur Verfügung. Bei Konsumgütern, in der Verpackungsindustrie wie auch in anderen Branchen. Melden Sie sich jederzeit, wenn Sie hier Expertise benötigen. Wir sind gerne für Sie da!

Über maconda

maconda führte über 450 Beratungs- und Umsetzungs-Projekte durch. Zudem wurden seit 2004 über 120 Commercial Due Diligence-Prüfungen vorgenommen, vor allem für Finanzinvestoren und meistens in der Bandbreite von 20-500 Millionen Euro Unternehmenswert.

Unsere Fokusbranchen: Konsumgüter | Lebensmittel | Groß- und Einzelhandel | Handel mit eCommerce | Dienstleistungen | Business Process Outsourcing | Bekleidung & Textilien | Gesundheitswesen | Software & IT | technische Industriegüter | Industrie 4.0 | Maschinen- und Anlagenbau | Baustoffe | Verpackungen

Unsere Kernthemen: Strategieberatung | Restrukturierung von Unternehmen | Commercial Transaction Services - also Dienstleistungen rund um Unternehmenstransaktionen. Dazu gehören u.a. umfassende Target Screenings, die systematische Vorbereitung auf den Unternehmensverkauf („Exit Readiness“) und Commercial Due Diligences (auch für Verkäufer).

Erfahren Sie mehr...