Deal-Profil:

Target: Plasticum Group

Branche: Verpackungen

Investor: Lindsay Goldberg Vogel

Aufgabe: Commercial Due Diligence

maconda unterstützt Lindsay Goldberg Vogel mit einer Commercial Due Diligence bei einer Akquisition in der Verpackungsindustrie

maconda-News Oktober 2012

Wir blicken wieder auf ereignisreiche Monate zurück. Highlights in unserem Geschäftsfeld „Commercial Transaction Services“ – Dienstleistungen rund um den Unternehmensverkauf – waren unter anderem die Übernahme des Herstellers von Tiefkühl-Snacks frostkrone durch AXA Private Equity oder auch die Beteiligung von Avedon Capital Partners an dem mittelständischen Dienstleister für Forderungsmanagement Tesch Inkasso. Dazu einige (noch) nicht veröffentlichte Deals sowie Projekte zur operativen Vorbereitung des Unternehmensverkaufs („Exit Readiness“).

maconda begleitet Lindsay Goldberg Vogel bei einer Add-on Akquisition in der Verpackungsindustrie

Gleich mehrfach begleitete das internationale maconda-Team 2012 das US-amerikanische Private Equity-Haus Lindsay Goldberg, in Zentraleuropa vertreten durch die Lindsay Goldberg Vogel GmbH, mit Due Diligence-Prüfungen samt potenziellen Synergiefeldern.

Vor rund einer Woche übernahm der Investor die Plasticum Group B.V., Niederlande. Sie erwirtschaftete 2011 einen Umsatz von rund 61 Mio. € und stellt in vier Fertigungsstätten in den Niederlanden, Deutschland sowie Großbritannien spezielle Dosierspender und -verschlüsse für Körperpflege- und Kosmetik-Produkte, Lebensmittel und Haushaltsprodukte her.

Bereits im März 2012 übernahm Lindsay Goldberg den führenden Hersteller von Kunststoffverschlüssen für Konsumgüter, die niedersächsische Weener Plastik AG, die 2011 mit mehr als 1.200 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 140 Mio. € erwirtschaftete. Weener gestaltet, konstruiert und fertigt vor allem innovative Kunststoffverschlüsse („Caps & Closures“), ebenfalls für die Segmente Körperpflege/Kosmetik, Haushalt und Lebensmittel sowie für Chemie und Pharmazie. Das Produktportfolio umfasst Verschlusskappen, Ventilverschlüsse, Kunststoffflaschen, Tiegel, aber auch Spender und Dosiersysteme. Die Weener-Gruppe hat Fertigungsstätten in 21 Ländern und ist in Europa und Nordamerika sowie in den dynamisch wachsenden Ländern Süd- und Zentralamerikas sowie Afrikas und Asiens vertreten, was in unserem internationalen Due Diligence-Ansatz aufgegriffen wurde.

Paul Pruss von Lindsay Goldberg Vogel: „Die hohe Kompetenz von maconda bei Commercial Due Diligences und strategischen Analysen in der Primärverpackungsindustrie, basierend auf einem tiefgreifenden Verständnis der Anforderungen an Verpackungsprodukte seitens der Anwender in den weltweit wichtigen Regionen, überzeugte Lindsay Goldberg für die Zusammenarbeit.“  Ein wichtiges Thema der Arbeit von maconda in Vorbereitung der Übernahme von Plasticum war die Begutachtung marktseitiger Synergien zu Weener Plastik mit Abgleich von Kunden und Produktprogramm, Regionen sowie dem wechselseitigen Know-how-Transfer.

Selbstverständlich stehen wir auch Ihnen als kompetenter und vertrauensvoller Partner zur Verfügung. Bei Konsumgütern, in der Verpackungsindustrie wie auch in anderen Branchen, für Commercial Due Diligences (auch auf der Verkäuferseite), Wertsteigerungsprojekte, Geschäftsfeldentwicklung, Auslandsexpansion und bei der strategischen und operativen Restrukturierung. Melden Sie sich jederzeit, wenn Sie hier Expertise benötigen. Wir sind gerne für Sie da!

Über maconda

Wir unterstützen unsere Mandanten bei der Steigerung von Umsatz, Ertrag und Unternehmenswert sowie Dienstleistungen rund um Unternehmenstransaktionen (Commercial Transaction Services). Dazu gehören umfassende Target Screenings, die systematische Vorbereitung auf den Unternehmensverkauf („Exit Readiness“), Commercial Due Diligences (auch für Verkäufer) sowie die Post-Merger-Integration. Unsere Schwerpunktbranchen: Konsumgüter, Lebensmittel, Handel, Dienstleistungen (Gesundheit, Freizeit, Medien etc.), Outsourcing (Customer Care, Zeitarbeit, Facility Management etc.), Textilien und technische Industriegüter. Zudem als nachgelagerte Branchen bspw. auch Verpackungen sowie Maschinen- und Anlagenbau, sofern ein Bezug zu unseren Schwerpunktbranchen besteht. Unser multinationales Beraterteam ist bestens aufgestellt und deckt die Schlüsselregionen Westeuropa, MOE und BRIC komplett ab, zumeist mit Muttersprachlern.

Erfahren Sie mehr...