Rasch, aussichtsreich, wirksam

Vendor Due Diligence

Eine Vendor Due Diligence - also eine vom Verkäufer initiierte Due Diligence - ist ein wichtiges Element bei der Veräußerung eines Unternehmens. Sie beschleunigt den Verkaufsprozess, da sich der Informationsbedarf für Kauf-Interessenten im Vorfeld der Transaktion verringert. Sollen mehrere potenzielle Investoren angesprochen werden, nimmt für jeden einzelnen die Aussicht auf Erfolg ab. Viele Investoren scheuen dann die Kosten für die Beschaffung von Informationen zu Unternehmen und Markt und steigen gar nicht erst in den Prozess ein. Unser ausführlicher Due Diligence-Bericht bietet dagegen einen Anreiz, und die Chance auf einen größeren Kreis von Bietern.

Profitieren Sie als Verkäufer gleich mehrfach:

  • Der Verkäufer wird sich frühzeitig über mögliche Problemfelder und Risiken bewusst, die im Unternehmen liegen und die den Verkauf erschweren können und kann sich entsprechend darauf einstellen
  • Preisnachlässe, die im Hinblick auf Informationsrisiken häufig gefordert werden, lassen sich verringern oder sogar ganz vermeiden
  • Der Bericht vereinfacht die Vertragsverhandlungen und beschleunigt den Verkaufsprozess
  • Der Verkäufer behält eine größere Kontrolle über den Verkaufsprozess
  • Die Experten von maconda analysieren gezielt die Werttreiber des Unternehmens und zeigen das Wertsteigerungs-Potenzial auf; dies kann dazu beitragen, den Verkaufserlös zu steigern

Ihre Ansprechpartnerin

Inna Wedeking

Inna Wedeking

Bei Fragen rund um das Thema Vendor Due Diligence sind Sie bei Inna Wedeking bestens aufgehoben. Sie erreichen sie unter 0221/56964-45 oder per eMail unter: