In trockenen Tüchern – maconda unterstützt Odewald KMU bei der Beteiligung an ARTUS, einem führenden Sanierer von Wasser- und Brandschäden

maconda-News Juni 2019

Mit einer umfassenden Commercial Due Diligence hat maconda den Berliner Mittelstandsinvestor Odewald KMU bei der Beteiligung an ARTUS begleitet. ARTUS ist einer der regional führenden Komplettanbieter rund um Wasser-, Brand- und Elementarschäden in Niedersachsen und angrenzenden Bundesländern und hat derzeit sieben Niederlassungen – Tendenz steigend.

In den letzten Jahren war das erfahrene maconda-Team bereits mehrfach in der Branche der Wasser- und Brandschadensanierung tätig, hat viele Anbieter baunaher Gewerke und Produkte analysiert und beraten und sich auch einige Male mit Produkten und Dienstleistungen aus dem passiven und aktiven Brandschutz beschäftigt. All dies waren exzellente Voraussetzungen, weshalb Odewald KMU die Kölner Berater für die Commercial Due Diligence zu ARTUS aus Langenhagen bei Hannover mandatierte.

Die besondere Herausforderung hierbei: die zukünftige Entwicklung einer von externen Faktoren – und dem Zufall – abhängigen Branche zu bewerten und die regional, häufig auch stark lokal geprägte Wettbewerbslandschaft zu verstehen. Dazu war eine tiefgehende Analyse des kleinteiligen Marktes nötig, wofür das maconda-Team vielfältige Daten zusammentrug: Art und Alter von Wohnungen in den relevanten Regionen, Art, Höhe und Häufigkeit von Schäden und einiges mehr. Diese Daten wurden miteinander sowie mit detailliert aufgearbeiteten ARTUS-internen Daten smart verknüpft und durch Erkenntnisse aus vielen gezielten Interviews im Markt mit Versicherungen, Sachverständigen, Verbänden und sonstige Experten unterfüttert und validiert.

Diffizil war es, die Prozesse der Auftragsvergabe im Detail nachzuvollziehen: im Schadensfall sind zahlreiche Akteure eingebunden – Versicherer, externe Schadensregulierer, Sachverständige, Wohnungsverwalter, natürlich die gebeutelten Bewohner und weitere. Zu treffende Entscheidungen sind entsprechend vielschichtig, und letztlich geht jede Versicherung anders vor. In zahlreichen explorativen Interviews konnte die Position von ARTUS im Zusammenspiel mit den zahlreichen Akteuren klar herausgearbeitet und so die Performance differenziert bewertet werden. Eine pragmatische Bewertung der Wachstumsaussichten komplettierte die Arbeit.

Über ARTUS

ARTUS ist ein regional führender Schadenssanierer für Brand-, Wasser- und Elementarschäden. Hauptsitz ist Langenhagen bei Hannover, Niederlassungen bestehen in der Region Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Berlin und Leipzig. ARTUS wurde 2012 gegründet und beschäftigt aktuell rund 100 Mitarbeiter. Die angebotenen Dienstleistungen umfassen den gesamten Sanierungsprozess – von Erstmaßnahmen und Schadensprotokollierung bis zur Reinigung, Trocknung und vollständigen Wiederherstellung. Auftraggeber von ARTUS sind vor allem großteils um Versicherungsgesellschaften und deren Kunden. Weitere Umsätze werden durch Rahmenverträge mit namhaften Versicherern, Hausverwaltungen, öffentlichen Auftraggebern sowie privaten und gewerblichen Kunden erzielt.

maconda: kombinierte Erfahrung in der Bauwirtschaft und mit komplexen Dienstleistungen

In der Vergangenheit hat das maconda-Team diverse transaktionsbezogene Projekte sowie operative und strategische Wertsteigerungsprojekte in baunahen Branchen erfolgreich durchgeführt. Darüber hinaus verfügt das Team über eine umfassende Expertise in zahlreichen unternehmensnahen Dienstleistungsfeldern und ist hier einer der aktivsten Transaktionsberater.

Intensive Branchenerfahrung: Bauwirtschaft | Sanierung von Wasser- und Brandschäden | technisches Handwerk in vielen Gewerken | Produkte für den passiven baulichen Brandschutz |Räumung und Beseitigung von Kampfmitteln | Brandschutz-Technik | elektrotechnische Produkte | Beleuchtungstechnik | Baustoffe | Facility Management | Gebäudereinigung | Dienstleistungen in hochregulierten Märkten | Immobilien-Management | unternehmensnahe Dienstleistungen | Nischenmärkte verschiedener Art

Über maconda

Seit mehr als 20 Jahren unterstützt maconda bei der Übernahme, Weiterentwicklung und Restrukturierung von Unternehmen. Mit über 800 Beratungs- und Umsetzungsprojekten und mehr als 450 transaktionsbezogenen Mandaten hat maconda umfassend Erfahrung, um auch anspruchsvolle Projekte pragmatisch zu begleiten. Zu den Mandanten gehören mittelständische Unternehmen, Geschäftsbereiche von Großunternehmen sowie internationale Private Equity-Investoren und Family Offices.

maconda-Fokusbranchen: Konsumgüter | Lebensmittel | Bekleidung & Textilien | Handel & eCommerce | Verpackungen | B2C Services | B2B Services (inkl. Business Process Outsourcing) | Zukunftstechnologien & Software | Gesundheitswesen & MedTech |Produzierende Unternehmen

maconda-Kernthemen: Strategieentwicklung und -umsetzung | Digitale Transformation | Restrukturierung | Commercial Due Diligence