..... maconda Newsletter

Saubere Leistung – maconda erstellt eine Commercial Due Diligence zu einem Schadensanierer

maconda-News August 2018

maconda erstellt eine umfassende Commercial Due Diligence für die Beteiligung des Münchner Family Offices Rigeto Unternehmerkapital an SICCUM, einem regional führenden Sanierer von Wasser-, Brand- und Schimmelschäden.

Commercial Due Diligence zu SICCUM, einem regional führenden Schadensanierer

Die SICCUM-Gruppe ist ein Dienstleister für die Trocknung, Reinigung und Sanierung von Wasser-, Brand- und Schimmelschäden. Das Unternehmen ist für private, gewerbliche sowie öffentliche Auftraggeber tätig und übernimmt sowohl die Behebung von Schadensfällen als auch deren Abwicklung mit Versicherern. Das Unternehmen ist vornehmlich in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein tätig, wo man mit sechs Standorten präsent ist.

Rigeto Unternehmerkapital vertritt eine Gruppe von Unternehmern und Family Offices, die die weitere Marktexpansion der SICCUM-Gruppe vorantreiben möchte. Mit der Eröffnung eines neuen, siebten Standorts in Seevetal bei Hamburg im Juli 2018 hat eine neue Wachstumsphase der SICCUM-Gruppe begonnen.

Die Herausforderung bestand darin, im Rahmen der Commercial Due Diligence, die zukünftige Geschäftsentwicklung des Unternehmens in der eher reaktiven Schadensanierungsbranche zu bewerten. maconda moderierte einen Business Plan-Workshop mit dem SICCUM-Management und dokumentierte die für die Erreichung des geplanten Wachstums notwendigen Maßnahmen. Neben der Entwicklung der regionalen Schadenshäufigkeit und Schadenshöhe kam dem Bestands- und Neukundengeschäft eine zentrale Bedeutung.

Besondere Detailarbeit war erforderlich, um den Markt und das Wettbewerbsumfeld in der Stammregion Mecklenburg-Vorpommern sowie dem angrenzenden Schleswig-Holstein und der Metropolregion Hamburg zu analysieren. Unterschiedlichste regionale Daten, wie beispielsweise Wohnungsalter, Wohnungsbestand sowie Schadenshäufigkeit wurden durch Erkenntnisse aus zahlreichen Markt-Interviews ergänzt. maconda konnte durch umfassende, kompetente Analysen und klare Einschätzungen einen wichtigen Beitrag zum erfolgreichen Abschluss der Transaktion leisten.

Über maconda

Seit mehr als 20 Jahren unterstützt maconda bei der Übernahme, Weiterentwicklung und Restrukturierung von Unternehmen. Mit über 800 Beratungs- und Umsetzungsprojekten und mehr als 450 transaktionsbezogenen Mandaten hat maconda umfassend Erfahrung, um auch anspruchsvolle Projekte pragmatisch zu begleiten. Zu den Mandanten gehören mittelständische Unternehmen, Geschäftsbereiche von Großunternehmen sowie internationale Private Equity-Investoren und Family Offices.

maconda-Fokusbranchen: Konsumgüter | Handel & eCommerce | Lebensmittel | Bekleidung & Textilien | Gesundheitswesen & MedTech | konsumnahe Dienstleistungen | Business Process Outsourcing & unternehmensnahe Dienstleistungen | Software & Zukunftstechnologien | Verpackungen | Maschinenbau für ausgewählte Branchen

maconda-Kernthemen: Strategieentwicklung und -umsetzung | Digitale Transformation | Restrukturierung | Commercial Due Diligence


maconda GmbH
Meister-Gerhard-Str. 8
50674 Köln
Telefon: 0221 / 5 69 64 - 0
Telefax: 0221 / 5 69 64 - 19
info@maconda.de
www.maconda.de

Geschäftsführer: Dr. Rainer Mayer, Dipl. Kfm.
Eingetragen beim Amtsgericht Köln HRB 65149
USt.ID DE264408869

maconda ist eine eingetragene Marke.

Hinweise gemäß Telemediengesetz: maconda bietet keine Rechts- und Steuerberatung, auch wenn sich aus der angebotenen und auf den Internet-Seiten dargestellten betriebswirtschaftlichen Beratung rechtlich und steuerlich relevante Fragen ergeben können. Nutzer dieser Internet-Seiten und Geschäftspartner von maconda binden in Zweifelsfällen bitte einen für die jeweilige Fragestellung qualifizierten Rechtsanwalt, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer ein.

maconda GmbH übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Inhalte externer Links, für deren Inhalt ist ausschließlich der jeweilige Betreiber verantwortlich.