Erfahrung und Vertrauen - der Schlüssel zum Erfolg

Durch die Einbindung erfahrener Branchen-Experten sowie unseres europaweiten Partner-Netzwerkes bewegen wir uns zielsicher in den unterschiedlichsten Branchen und Regionen. Ohne Anlaufphase können wir so die jeweiligen Erfolgsfaktoren schnell identifizieren. Unsere Mitarbeiter verfügen neben einem erstklassigen Hochschulabschluss (Diplom oder Master) oft auch über langjährige Praxiserfahrung in Beratungsfirmen oder artverwandten Firmen verschiedenster Branchen. Daneben legen wir großen Wert auf eine internationale Ausrichtung. Unser Profil ist Ihre Sicherheit.

Das maconda-Team

Dr. Rainer Mayer (Dipl.-Kfm.)

Dr. Rainer Mayer (Dipl.-Kfm.)

Dr. Rainer Mayer ist Geschäftsführer und gründete maconda 1997. Nach seiner Promotion an der Universität Mannheim war er bei Roland Berger Strategy Consultants, der Treuhandanstalt Berlin sowie den auf Mittelstand fokussierten Kienbaum Management Consultants tätig. Seitdem hat er eine Vielzahl von Unternehmens-Transaktionen und Restrukturierungen aktiv mitgestaltet. Dabei liegt sein Schwerpunkt auf der Planung und Steuerung komplexer Sanierungsprojekte. Zudem hat er maconda zu einem der führenden Berater für treffsichere Commercial Due Diligences im sog. Mid Cap-Markt bis zu 300 Mio. € Unternehmenswert gemacht, mit hoher Reputation bei Banken, anderen Finanzierern und Investoren.

Dr. Till Tolkemitt

Dr. Till Tolkemitt

Schnelle und dennoch genaue Analysen von Unternehmen, Geschäftsmodellen und Märkten sind die Leidenschaft unseres Berliner Kollegen Dr. Till Tolkemitt. Dazu gehören Restrukturierungsprojekte, Commercial Due Diligences und Marktstudien. Bei der Restrukturierung identifiziert Till, am liebsten zusammen mit Teams unseres Mandanten, den profitablen Kern des Unternehmens, gerade bei den oft unumgänglichen Downsizing-Projekten. Neben den klassischen Maßnahmen der Sanierung – wie Analyse und teils rigider Senkung von Kosten, Nutzung von Outsourcing-Optionen oder Gründung von Transfergesellschaften – liegt sein Blick immer auch auf dem Entwickeln einer nachhaltigen Strategie für die Zeit nach der Restrukturierung. Als ausgebildeter Business-Coach und Change-Manager verfügt Till Tolkemitt über exzellente Kommunikationsfähigkeiten, die ein wichtiger Hebel jedes Turn-around-Projektes sind. Aufgrund seines persönlichen Werdegangs als Unternehmer im digitalen Umfeld hat er besondere Expertise bei der Beurteilung, welchen Einfluss das Internet auf die Geschäftsmodelle etablierter Unternehmen hat. Und zeigt Möglichkeiten auf, wie ein Unternehmen über eine Strategie, die das Potenzial von Internet, IT und Big Data voll ausschöpft, zum Digital Leader seiner Branche werden kann.

Inna Wedeking (Dipl.-Kff.)

Inna Wedeking (Dipl.-Kff.)

Inna Wedeking begleitet und verantwortet seit 2009 zahlreiche Marktpotenzialanalysen, Strategieprojekte und Due Diligence-Prüfungen, letztere fast immer unter hohem Zeitdruck und mit Bedarf einer belastbaren und meinungsstarken Analyse. Ihre Fokus-Branchen sind Konsumgüter jeglicher Art sowie Handel & eCommerce. Durch die vielen Mandate für mittelständische Unternehmen und Finanzinvestoren ist sie in der Lage, sehr schnell und fundiert Geschäftsmodelle auf ihre Nachhaltigkeit einzuschätzen, Wertsteigerungspotenziale zu identifizieren und Konzepte für die Realisierung zu erarbeiten. Immer mit dem Ziel vor Augen, klarer Struktur und ausgeprägtem Blick fürs Detail.

Jan Renziehausen

Jan Renziehausen

Spezialist für komplexe Zahlen ist Jan Renziehausen. Er hat als Associate Partner mehrere herausfordernde Projekte aktiv und erfolgreich mitgestaltet und sich hierbei meist darum gekümmert, große Mengen von Daten zu analysieren und zu strukturieren, hierbei die essentiellen Informationen herauszufiltern und nachvollziehbar zu dokumentieren. Dazu gehört die Kommunikation mit unterschiedlichen Fachbereichen zur lösungsorientierten Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Performance-Steigerung. Zu seinen Fachgebieten gehören die Geschäftsplanung, Liquiditätsplanung, Due Diligences sowie die Bewertung von Unternehmen. Jan hat an der WHU Otto Beisheim School of Management in Vallendar bei Koblenz studiert und war danach u.a. bei Ernst & Young sowie bei zwei Unternehmen als Geschäftsführer und Leiter Finanzen, dabei u.a. zuständig für Beteiligungs-Controlling und Investor Relations mit Planungserstellung und monatlichem Banken- und Investoren-Reporting.

Torsten Laufenberg (Dipl.-Kfm.)

Torsten Laufenberg (Dipl.-Kfm.)

Seit über 20 Jahren berät und trainiert Torsten Laufenberg Unternehmen bei der Entwicklung, Umsetzung und Optimierung von Strategien und Geschäftsmodellen. Sein besonderes Interesse gilt dem Change Management. Seine Erfahrung setzt er bei Strategieprojekten genauso ein wie bei Commercial Due Diligences und bei der Performance-Optimierung, da auch hier die richtige Geschäftsstrategie und deren systematische Implementierung im Mittelpunkt steht. Durch die Berücksichtigung und Integration der oft unterschiedlichen kulturellen, aber auch bereichsspezifischen Denkmuster und Handlungsweisen entwickelt Herr Laufenberg mit Mandanten umsetzungsreife Strategien. Diese bringen die Komplexität der Märkte mit der Struktur und Kultur des Unternehmens in Einklang und sichern somit dessen langfristige Lebensfähigkeit und steigern den Wert. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln startete Torsten seine Karriere bei der Kenneth Carroll Group in Palo Alto. Danach folgten Stationen bei Kienbaum und dem Malik MZSG. Während der so genannten „New Economy“ leitete er einen Business Incubator. Er ist zudem Programmdirektor Strategie & Management an der Management School St. Gallen.

Karsten Xander (Dipl.-Kfm.)

Karsten Xander (Dipl.-Kfm.)

Karsten Xander bringt seine Vielseitigkeit und langjährige internationale Erfahrung ein. Aus seinen Zeiten als Unternehmensberater und Leiter Strategie von Konzernen bringt er die erforderliche Analytik und Werkzeuge für ergebnisorientierte Kundenprojekte mit. Er paart dies mit der langjährigen Erfahrung als Vorstand und CEO in der Führung von Mittelständlern und Großunternehmen, durch weltweite Geschäftsverantwortung und einem mehrjährigen USA-Einsatz. Neben strategischen und M&A-Themen war er besonders mit operativen Schieflagen und Restrukturierungen konfrontiert. Hier kommt sein analytisches und gleichzeitig pragmatisch moderierendes und eng am Geschäft agierendes Vorgehen zum Tragen.

Dr. Jan Clasen (lic.oec. HSG)

Dr. Jan Clasen (lic.oec. HSG)

Seit mehr als 20 Jahren berät Dr. Jan Clasen mittelständische, zumeist inhabergeführte Unternehmen in allen Kernbranchen des Mittelstands. Sein Schwerpunkt liegt in der Sanierung von Unternehmen. Dazu zählt auch die Erstellung und Umsetzung von zahlreichen Restrukturierungs- und Sanierungskonzepten in unterschiedlichen Branchen. Er hat Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien und an der Universität St. Gallen (HSG) mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen studiert. An der Universität St. Gallen hat er anschließend promoviert.

Andreas Streich (Bankfachwirt / CMC)

Andreas Streich (Bankfachwirt / CMC)

Andreas Streich hat als selbständiger Berater und ehemaliger Banker zahlreiche Unternehmen verschiedenster Branchen kennengelernt. Er hat langjährige Erfahrung in der Erstellung von Sanierungsgutachten und Fortführungsprognosen nach IDW S6 und ist auch immer wieder Interimsmanager tätig. Hier liegt sein Schwerpunkt in der Liquiditäts- und Unternehmensplanung sowie der Entwicklung maßgeschneiderter Controlling-Instrumente. Hilfreich ist seine langjährige Tätigkeit als Firmenkunden-Berater bei großen Banken, zuletzt als Niederlassungsleiter in Baden-Württemberg. Andreas Streich ist Bankfachwirt, Financial Controller und Certified Management Consultant (CMC).