banner banner

Rückschau und Ausblick

kontakt Schließen

maconda GmbH

Friesenstraße 72-74

50670 Köln

Deutschland

Bevor 2018 richtig in Fahrt kommt, nehmen wir Sie mit auf eine besondere Rückschau:

maconda-News Januar 2018

2017 war ein wieder Jahr, in dem wir zahlreiche Private Equity-Häuser, Family Offices und mittelständische Familienunternehmen bei wichtigen Entscheidungen begleiten durften: dies waren Kapital-Investments, Restrukturierungen und die Erschließung neuer Märkte.

Heute stellen wir Ihnen eine Auswahl von Projekten und Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr
vor, die für Ihr Business von Interesse sein könnten. Rufen Sie uns doch frühzeitig an, wenn Sie in
der Vorbereitung eines wichtigen Projektes sind. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Und
wie immer auch mit hohem persönlichen Einsatz.

 

COMMERCIAL DUE DILIGENCE
Inkasso & Business Process Outsourcing

In kurzer Zeit hat das maconda-Team gleich zwei Commercial Due DiligencePrüfungen im wenig transparenten Markt für Inkasso-Dienstleistungen realisiert – aufbauend auf dem Know-how aus früheren Beratungsmandaten bei Inkasso und Business Process Outsourcing. Unter anderem hat sich der schwedische Investor IK Investment Partners mit maconda-Unterstützung an Debitor-Inkasso beteiligt, einem innovativen deutschen Inkasso-Dienstleister.

zur Pressemeldung »

 

COMMERCIAL TRANSACTION SERVICES
Diverse Software-Lösungen (inkl. SaaS) und IT

Auch 2017 hat maconda jede Menge Projekte in der Softwarebranche begleitet, darunter diverse Software-Lösungen für Payroll und HR-Funktionen, Business Intelligence und Dokumenten-Management. Damit baut maconda seine Expertise beim Thema Software weiter aus: diverse Software-Lösungen (inkl. SaaS), zum Beispiel für den Einzelhandel und für Banken, ERPSysteme, Business Intelligence, Industrie 4.0, eCommerce-Lösungen, Predictive Analytics, Datamining.

 

COMMERCIAL DUE DILIGENCE, GO-TO-MARKET UND INTERNATIONALISIERUNG
Design-Leuchten im High-end-Segment

Es werde Licht! Anfang 2017 stärkte maconda EMH Partners den Rücken bei der Beteiligung an Occhio, einem führenden Anbieter hochwertiger DesignLeuchten. Damit baute die Kölner Beratungsmanufaktur ihre Expertise in der Beleuchtungsbranche weiter aus.

zur Pressemeldung »

 

COMMERCIAL DUE DILIGENCE UND WERTSTEIGERUNG
Nischenmarkt Holzbearbeitungsmaschinen

maconda unterstützte Avedon Capital Partners bei der Beteiligung an Altendorf, dem führenden deutschen Hersteller stationärer Maschinen für die Holzbearbeitung. Im Zuge der Commercial Due Diligence wurde ein Marktmodell für den durch Marktstudien faktisch nicht gecoverten Nischenmarkt in mehreren Auslandsmärkten erstellt. Basierend darauf wurden attraktive Wachstumsmärkte in Europa, Amerika und APAC empfohlen. Ein Ergebnis der Commercial Due Diligence war die Empfehlung attraktiver Wachstumsmärkte in Europa, Amerika und APAC. Relevante Markttreiber wie die Digitalisierung und Industrie 4.0 wurden von maconda evaluiert und ein zukunftssicheres Produkt- und Servicekonzept erarbeitet.

 

COMMERCIAL DUE DILIGENCE UND BUSINESS PLAN
Private Label, Personal & Home Care, Verpackungen

Einen weiteren mittelstandsorientierten Finanzinvestor haben die macondaExperten bei der Entscheidung für ein Investment beraten. Das TargetUnternehmen ist spezialisiert auf Private Label für führende Einzelhandelsketten sowie Auftragsherstellung von Produkten für die Personal und Home Care-Industrie. Im Fokus der maconda-Berater standen die besondere technologische Position und die Kernkompetenzen des Unternehmens sowie die Kundenbeziehungen und das zukünftige Wachstumspotenzial.

 

COMMERCIAL DUE DILIGENCE UND ROLL-OUT PLANUNG
Backwaren und Snacks, Systemgastronomie, Filialnetzwerke

Schon mehrfach hat maconda sich eingehend mit regionalen wie national agierenden Bäckereiketten beschäftigt. 2017 standen die Berater aus der Domstadt unter anderem einem Finanzinvestor mit einer Commercial Due
Diligence zur Seite. Das Target-Unternehmen: Anbieter von Backwaren und Snacks an hochfrequentierten Standorten. Schwerpunkte der Projekt-Arbeit waren unter anderem die heterogene Wettbewerbslandschaft im Außer-HausMarkt, die Performance des Filialnetzwerks sowie die Analyse weiterer Wachstumspotenziale.

 

COMMERCIAL TRANSACTION SERVICES
Denim und Hosen, selektiver Vertrieb über Boutiquen

Mit Liebe zum Detail – das maconda-Konsumgüter-Team unterstützte Findos Investor bei der Beteiligung an Mos Mosh, einem stark wachsenden skandinavischen Fashion Label. Dazu führten die maconda-Experten unter anderem eine strukturierte Kunden-Befragung durch und realisierten zahlreiche Store Checks in Deutschland, Dänemark und den Niederlanden.

zur Pressemeldung »