banner banner

Team

kontakt Schließen

maconda GmbH

Friesenstraße 72-74

50670 Köln

Deutschland

Auf unsere Erfahrung ist Verlass

Bei maconda sind Enthusiasten am Steuer. Damit Sie zügig ans Ziel kommen.

Jeder Berater in unserem Team gibt sein Bestes für Ihr Projekt – basierend auf einer erstklassigen Qualifikation und hohem persönlichen Engagement. Wir besitzen umfassende Erfahrung in der Beratung von Unternehmen verschiedener Branchen und Situationen sowie in der Begleitung von Investoren bei anspruchsvollen M&A-Transaktionen. Über 800 Projekte haben wir erfolgreiche abgeschlossen, davon über 450 auf M&A bezogen. Hinzu kommen die tiefgehende Expertise und die eigene Projekterfahrung unserer in beinahe jedes Projekt eingebundenen Branchen-Insider. Dies sind meist langjährig aktive ehemalige Geschäftsführer und Vorstände, erfahrene Interims Manager und hochspezialisierte Berater für spezielle Branchen und Unternehmensfunktionen. Dieses Fundament hilft uns dabei, komplexe Situationen schnell zu erfassen, Unternehmen und Märkte treffsicher zu analysieren und eine belastbare Meinung zu formulieren, oft unter hohem Zeitdruck.

David Braun

David Braun

David Braun bereichert die maconda-Projekte durch ebenso intensiven wie kreativen Research unter Nutzung einer Vielzahl von Quellen. Bei der Analyse der oft sehr vielschichtigen Finanz- und Kundendaten der zu untersuchenden Unternehmen profitiert er von seiner fundierten Ausbildung im Corporate Banking, in einem Traineeprogramm der DZ Bank sowie bei ING und IKB. David hat an der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finance und Consulting studiert. Ein Auslandssemester verbrachte er an der University of California Riverside, seinen Master-Abschluss in Accounting & Finance erhielt er in Frankfurt/Main. Als Kölner ist David selbstredend Fan des Effzeh. Außerdem begeistert er sich für Freeletics und entdeckt als Backpacker gerne fremde Länder und Kulturen.

Pavel Capouch

Pavel Capouch

Unser Partner für Tschechien ist Pavel Capouch. Er hat sein Handwerk bei lokalen M&A-Beratern gelernt, bevor er 2004 CN Finance gründete. Seitdem hat er viele anspruchsvolle Projekte erfolgreich abgeschlossen, u. a. den Verkauf eines internationalen IT-Unternehmens mit Niederlassungen auf drei Kontinenten, den Verkauf einer Beteiligung am führenden tschechischen Videospiele-Entwickler an die chinesische Tencent, den Verkauf eines in Tschechien und der Slowakei führenden Facheinzelhändlers, die Akquisition des größten tschechischen Musik-TV-Senders sowie eines großen tschechischen Milchproduzenten. Pavel ist ein leidenschaftlicher Hobbygärtner, Liebhaber köstlicher Speisen und ein spaßorientierter Kollege, mit dem man gut feiern und reden kann. E spricht Tschechisch, Slowakisch, English und ein wenig Deutsch.

Tanina Chabani

Tanina Chabani

Tanina Chabani ist unsere Expertin für fundierte Marktanalysen insbesondere in diffusen Nischenmärkten. Schon während ihres VWL-Studiums an der Universität zu Köln entdeckte sie zudem ihre Leidenschaft für quantitative Analysen. Seit ihrem Einstieg bei maconda hat sie zahlreiche Due-Diligence-Prüfungen begleitet und gesteuert. Insbesondere für alle eCommerce-Themen ist sie Ansprechpartnerin: Von der Analyse der KPIs von Online-Shops bis hin zur Bewertung von digitalen Marketing- und Social Media-Strategien  Taninas Analysen sind ebenso routiniert wie fundiert. Ihr Masterstudium hat sie für zwei Jahre nach Göteborg in Schweden gebracht und seither ist sie ein großer Fan der skandinavischen Lebensart, entsprechend verbringt sie ihre Freizeit am liebsten Draußen in der Natur. Ihre Sprachen: Deutsch, Englisch, dazu Schwedisch und Französisch.

Dr. Jan Clasen

Dr. Jan Clasen

Seit mehr als 25 Jahren berät Dr. Jan Clasen mittelständische, zumeist inhabergeführte Unternehmen in allen Kernbranchen des Mittelstands. Sein Schwerpunkt liegt in der strategischen Neuausrichtung und Restrukturierung von Unternehmen. Dazu zählen auch die Entwicklung und Umsetzung zahlreicher Sanierungskonzepte in unterschiedlichen Branchen sowie die Gestaltung von Programmen zur Wertsteigerung (Kostensenkung, Kapitalbindung, Erlösstrukturen). Oft arrangiert er M&A-Prozesse, auch Distressed M&A. Jan hat an der Wirtschaftsuniversität Wien und an der Universität St. Gallen (HSG) Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen studiert. An der Universität St. Gallen (HSG) hat er anschließend promoviert. Seine Erfahrungen gibt er auch in Aufsichts- und Beiratsmandaten weiter. Klassische Musik in allen Richtungen begeistert ihn.

Ruth Cremer

Ruth Cremer

Wenn es um digitale Geschäftsmodelle und eCommerce geht, ist Ruth Cremer unsere Spezialistin. Die Diplom-Mathematikerin – studiert hat sie an der RWTH Aachen – entwickelt Businesspläne, vor allem für Start-ups und Corporate Accelerators, und coacht deren Gründer und Gesellschafter. Seit 2017 berät sie bei der Auswahl der Kandidaten bei der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ im Fernsehsender VOX und bereitet diese auf die Sendung vor. An der Hochschule Fresenius bildet sie seit mehreren Jahren als Dozentin für Unternehmertum und eCommerce junge Studenten aus. Internationale Projekterfahrung gewann sie u.a. in Spanien, Italien und Indonesien. Daneben ist sie Autorin des Internet-Forums deutschestartups.de sowie Rednerin bei verschiedenen internationalen Start-up-Events. Ruth spricht Deutsch, Englisch und etwas Spanisch.

Olivier Fuchs

Olivier Fuchs

Tiefes Praxiswissen zu Restrukturierung und Post-Merger-Integration bringt Olivier Fuchs ein. Seine Erfahrung reicht von Großunternehmen über Mittelständler bis hin zu einem E-Commerce-Start-up. Für einen Schweizer Konzern leitete er Standorte mit bis zu 1.800 Mitarbeitern in Deutschland, Benelux, der Slowakei, Polen und Vietnam. Nach dem Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien folgte der MBA an der renommierten INSEAD in Fontainebleau, und heute lehrt er an der Cologne Business School und wirkt an einem Forschungsprojekt der Edinburgh Business School mit. Seine freie Zeit gehört der Familie sowie dem Reisen, Skifahren und Segeln. Und der Geschichte, vor allem der Ägyptologie. Neben Deutsch und Französisch spricht Olivier Englisch und Niederländisch/Flämisch sowie etwas Spanisch, Italienisch, Slowakisch, Schwedisch und Ägyptisch-Arabisch.

Torsten Laufenberg

Torsten Laufenberg

Engagiert berät und trainiert Torsten Laufenberg Unternehmen bei der Entwicklung, Umsetzung und Optimierung von Strategien und Geschäftsmodellen. Sein besonderes Interesse gilt dem Change Management. Auch bei der Performance-Optimierung hilft seine Erfahrung, da hier die richtige Strategie und deren systematische Implementierung essentiell sind. In enger Zusammenarbeit mit den Mandanten entwickelt Torsten umsetzungsreife Strategien. Diese greifen die oft verschiedenen bereichsspezifischen Denkmuster und Handlungsweisen auf und integrieren sie. Nach dem BWL-Studium an der Universität zu Köln war er zunächst bei der Kenneth Carroll Group in Palo Alto. Danach folgten Stationen bei Kienbaum und dem Malik MZSG. Während der „New Economy“ leitete er einen Business Incubator. Er ist zudem Programmdirektor Strategie & Management an der Management School St. Gallen.

Dr. Rainer Mayer

Dr. Rainer Mayer

Rainer Mayer ist Gründer und Motor von maconda. In seinen mehr als dreißig Jahren als Berater hat er unzählige Unternehmen gesehen und viele Projekte zum Erfolg geführt. Rainer hat an der Universität Mannheim BWL studiert und dort auch promoviert, u. a. als Stipendiat der Studienstiftung Baden-Württemberg. Berufliche Stationen waren Roland Berger Strategy Consultants und die Treuhandanstalt Berlin, dazwischen auch einige Zeit New York. Auch privat liebt er es vielseitig: Er spielt Saxofon und Klarinette und (leidlich) die litauische Birbyne. Er hat drei Töchter und ist mit Herzblut Karnevalist. Als Pfälzer gehört seine Leidenschaft natürlich dem Wein; na ja, und dem Saumagen. Whisky kam nach Schottland-Reisen dazu. Sprachen: Pfälzisch, Hochdeutsch, Englisch und etwas Niederländisch (auch wenn Gesprächspartner dann meist ins Englische switchen – der Versuch zählt).

Isabelle Mayer-Holtmann

Isabelle Mayer-Holtmann

Mit Herz und Seele ist Isabelle Mayer-Holtmann dabei. Sie unterstützt bei Recherchen und Interviews, wegen ihrer Sprachkenntnisse und ihres interkulturellen Geschicks vor allem bei Projekten mit Bezug zu den Niederlanden, Belgien und Frankreich. Sie hat niederländische Wurzeln mit großer Familie im Osten des Landes sowie im belgischen Flandern. Neben ihrer Tätigkeit für maconda organisiert Isabelle vielfältige Aktivitäten des renommierten Internationalen Clubs La Redoute in Bad Godesberg, wo häufig bekannte Politiker und Wirtschaftsvertreter referieren. Sie studierte Psychologie in Nimwegen und Amsterdam und machte anschließend ihren Abschluss in Business Administration an der Cologne Business School. Danach zog Isabelle drei Mädchen groß, die mittlerweile auch alle in den Niederlanden studieren. Isabelle spricht neben Deutsch und Englisch fließend Französisch, Niederländisch und etwas Spanisch.

Thomas Nacken

Thomas Nacken

Thomas Nacken ist ein Fan großer Datenmengen und ein Datenanalyst aus Leidenschaft. Seine Studien führten ihn nach Maastricht und nach Cambridge, wo er überall unter den besten seines Jahrgangs war. Seine Schwerpunkte Finance und Management kann er bei maconda umfassend in Commercial Due Diligence-Projekte einbringen. Hier ist besonders sein Talent bei der Analyse von Performance-Daten, bei der Aufdeckung der Erfolgstreiber heterogener Filial-Netzwerke sowie bei der Auswertung von Kundenbefragungen gefragt. Thomas begeistert sich für Fußball und Tischtennis. Zudem engagiert sich für den Kulturaustausch mit arabischen und asiatischen Ländern. Er spricht Deutsch, Englisch und ein wenig Niederländisch.

Jan Renziehausen

Jan Renziehausen

Unser Experte für Planung und verzwickte Liquiditätssituationen ist Jan Renziehausen. Sein Talent: große Mengen an Daten analysieren und strukturieren, die essenziellen Informationen herausfiltern und transparent dokumentieren. Seine Spezialitäten: Geschäftsplanung, Liquiditätsplanung und Due Diligences. Nach dem Studium an der WHU in Vallendar zog es ihn in die Beratung, zunächst zu Arthur Andersen, dann zu EY. Über ein M&A-Projekt kam Jan in die Industrie, wo er, zuletzt als Geschäftsführer und Leiter Finanzen EMEA, für Beteiligungs-Controlling, Planungserstellung und monatliches Reporting für Banken und Investoren zuständig war. Er konnte irgendwann mal genug Französisch, um im nordfranzösischen Lille zu studieren. Jan ist verheiratet und, wenn seine zwei Söhne es zulassen, spielt er gerne Gitarre und betreibt gelegentlich seine Lieblings-Sportarten Judo, Skifahren und Basketball.

Dr. Henrik Steinhaus

Dr. Henrik Steinhaus

Einen breiten Erfahrungshintergrund bringt Dr. Henrik Steinhaus ins maconda-Team ein. Seine „Herzensbranchen“ sind das Produzierende Gewerbe, Dienstleistungen und alle Arten des Handels. Zu seinen Stationen gehörten ein Hersteller von elektronischen Schaltelementen, die Deutsche Gesellschaft für Mittelstandsberatung sowie die Justus-Liebig-Universität Gießen, wo Henrik auch Betriebswirtschaftslehre studierte und hierin promovierte. Sein fachlicher Fokus sind Markt- und Wettbewerbsanalysen, Businessplanung und die betriebliche Mitbestimmung. Hier unterstützt er vielfach Betriebsräte und kennt daher beide Seiten der Mitbestimmung. Seit über 20 Jahren ist er erfolgreich in der Unternehmensberatung tätig. Henriks Leidenschaft ist der Wassersport, vor allem das Segeln in der Ostsee.

Dr. Till Tolkemitt

Dr. Till Tolkemitt

Schnelle und doch treffsichere Analysen sind die Leidenschaft unseres Berliner Kollegen Dr. Till Tolkemitt. Dies ist gerade bei der Restrukturierung und bei Due Diligences wertvoll. Bei der Restrukturierung identifiziert Till den profitablen Kern des Unternehmens, gerade bei oft unvermeidbaren Downsizing-Projekten. Neben klassischen Maßnahmen wie Kostensenkung, Outsourcing oder Gründung von Transfer-Gesellschaften forciert er immer auch eine nachhaltige Strategie für die „Zeit danach“. Till ist ausgebildeter Business-Coach, Change-Manager und exzellenter Kommunikator – ein wichtiger Hebel jeden Turn-around-Projektes. Till ist Volkswirt und hat in Hamburg und an der University of California, Berkeley, promoviert und u.a. in London gearbeitet. Der zweifache Vater ist begeisterter Kitesurfer und Wellenreiter – wie soll es nach einem Studium in Kalifornien auch anders sein.

Inna Wedeking

Inna Wedeking

Mit ihrer langjährigen Erfahrung bei komplexen Commercial Due Diligence-Prüfungen sowie diffizilen Marktanalysen hat Inna Wedeking alle wichtigen Aspekte im Blick und sorgt für einen erfolgreichen Projektverlauf. Vor allem in den Branchen Konsumgüter, Handel und Dienstleistungen können sich unsere Kunden auf ihre Expertise verlassen. Sie hat das Talent, detaillierte zahlenbasierte Analysen mit qualitativen Informationen treffend zu kombinieren. Ihren exzellenten Abschluss zur Diplom-Kauffrau hat Inna an der Uni Köln gemacht. Sie stammt aus einer schönen Region in Bulgarien, kam zum Studium nach Deutschland – und blieb. Sie spricht Bulgarisch, Deutsch und Englisch. Ihre Freizeit verbringt sie gerne beim Gärtnern, als Kontrapunkt zum manchmal etwas fordernden Due Diligence-Geschäft. Auch beim Kochen lebt sie ihre Kreativität aus und begeistert sich für Design & Architektur.

Karsten Xander

Karsten Xander

Karsten Xander ist unser Trumpf in Sachen Management-Kompetenz: Nach einem Studium an der Universität Mannheim und einer fundierten Ausbildung in der Top Management-Beratung führte er die Geschäfte von Konzernen, Mittelständlern und jungen Firmen. Razorfish, Jenoptik und TÜV SÜD sind einige seiner beruflichen Stationen. Beim TÜV SÜD war Karsten als Vorstand fürs breitgestreute internationale Geschäft zuständig; zuvor leitete er aus den USA die wichtigen Aktivitäten in Amerika. Das macht Karsten zum idealen Sparringspartner für unsere Kunden – sei es bei strategischen oder operativen Themen. Mittlerweile ist er auch als Unternehmer aktiv und baut mit Partnern eine Firmengruppe aus Testing- und Zertifizierungsanbietern auf. Der Sport (auf Skiern, im Tennis und Fußball sowie auf dem Rad) ist Ausgleich und Leidenschaft zugleich. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.