banner banner

Nicht im Nassen lassen

kontakt Schließen

maconda GmbH

Friesenstraße 72-74

50670 Köln

Deutschland

maconda unterstützt die Gründung der SI.TEQ Unternehmensgruppe mit den beiden unabhängigen Partnern Siccum und Santeq, regional führenden Sanierer von Wasser-, Brand- und Schimmelschäden

maconda-News Oktober 2022

Die Kölner Beratungsboutique maconda unterstützt Siccum und Santeq bei der Bündelung Ihrer Kräfte und Gründung der neuen SI.TEQ Unternehmensgruppe mit einem umfassenden Commercial Review. Dabei evaluierten die in der Schadensanierung sehr erfahrenen Berater von maconda das Geschäftsmodell und die Zukunftsaussichten der Gruppe auf dem regional geprägten Markt.

Bereits 2018 erstellte maconda im Auftrag des Mittelstandsinvestors Rigeto Unternehmerkapital eine Commercial Due Diligence zu SICCUM, einem in Norddeutschland führenden Schadensanierer für Wasser-, Brand- und Schimmelschäden. Die Zahl der Standorte der SICCUM-Gruppe wurde nach der Beteiligung von 6 auf 10 ausgebaut. Um den Wachstumsplan weiter erfolgreich voranzutreiben, bündelt die Siccum Ihre Kräfte nun mit Santeq aus der Nähe von Nürnberg. Die hierdurch neu geformte SI.TEQ Unternehmensgruppe mit ihren zwei unabhängigen Partnern wächst auf eine Personalstärke von knapp 150 Mitarbeitern an.

Das Team von maconda hat im Rahmen eines Commercial Review die Nachfrage nach Schadensanierungen, das Dienstleistungsangebot sowie die zukünftige Geschäftsentwicklung von Santeq analysiert und Synergien beleuchtet. Zudem wurden Wachstumsfelder analysiert und zugehörige Maßnahmen abgeleitet.

Der deutsche Markt für die Sanierung von Gebäudeschäden ist in den letzten Jahren dynamisch gewachsen, getrieben von verschiedensten Faktoren. Der alternde Baubestand gerade in Westdeutschland ist besonders anfällig für Wasser- und Leitungsschäden. Zusätzlich sorgen häufiger auftretende Unwetterereignisse wie Überflutungen, Brände und Erdbeben für mehr Schäden und höhere Schadensvolumen.

Verlässliche Daten waren aufgrund der Unvorhersehbarkeit von besonders starken Unwetterereignissen wie der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz Mitte 2021 rar, die Erstellung einer verlässlichen Marktprognose deshalb herausfordernd. Die in der Branche sehr erfahrenen Berater von maconda setzten zum Abschätzen der Größe und Entwicklung der einzelnen Segmente – Wasserschäden, Brandschäden etc. – auf eine Kombination aus explorativen Interviews und quantitativen Daten. Strukturierte Experteninterviews mit Fachverbänden, Versicherungen, Forschungsinstituten und Wetterexperten halfen maconda dabei, wichtige Entscheidungskriterien, Trends und operative Chancen zu identifizieren.

Über SI.TEQ

Die Siccum Trocknungs GmbH, mehrheitlich von einer von Rigeto Unternehmerkapital GmbH beratenen Investorengruppe gehalten, und die Santeq GmbH bündeln ihre Kräfte in der neuen SI.TEQ Unternehmensgruppe und begründen eine langfristige Partnerschaft. SI.TEQ steht mit der Siccum und Santeq für zwei unabhängige Brand- und Wasserschaden-Komplettsanierer mit einer überregionalen Gebietsabdeckung in Nord- und Süddeutschland. Beide Partner bieten ein breites Leistungsportfolio mit Fokus auf Kundenservice, Qualität und Reaktionsgeschwindigkeit an.

Die nun in die Gruppe aufgenommene Santeq Trocknungs GmbH wurde 2016 gegründet. Das Unternehmen hat sich auf mittelgroße bis große Wasser- und Brandschäden spezialisiert und besondere Kompetenz bei der Leckageortung aufgebaut. Mit seinen verschiedenen Standorten ist Santeq in der Lage, Kunden auch überregional zu unterstützen und als Komplettsanierer den gesamten Prozess professionell zu steuern. Dies macht das Unternehmen zu einem verlässlichen Partner für große Versicherungen, Wohnungsverwaltungsgesellschaften und weitere private und gewerbliche Kunden.

maconda baut die Expertise in der Bauwirtschaft sowie bei personalintensiven Dienstleistungen weiter aus

Das maconda-Team hat sich in den letzten Jahren intensiv mit diversen Segmenten der Baubranche sowie komplexen, oft sehr personalintensiven Dienstleistungen beschäftigt. Insbesondere in der Schadensanierung konnte maconda in den letzten Jahren durch mehrere erfolgreiche Projekte die Expertise ausbauen. Bei fast allen relevanten Transaktionen unter Beteiligung von Finanzinvestoren war maconda involviert. Darüber hinaus verfügt das Team über eine umfassende Expertise in zahlreichen unternehmensnahen Dienstleistungsfeldern und ist hier einer der aktivsten Transaktionsberater.

Intensive Branchen-Erfahrung: Bauwirtschaft | Sanierung von Wasser- und Brandschäden | Technisches Handwerk in vielen Gewerken | Produkte für den passiven baulichen Brandschutz | Räumung und Beseitigung von Kampfmitteln | Brandschutz-Technik | Elektrotechnische Produkte | Beleuchtungstechnik | Baustoffe | Rohrsysteme | Facility Management | Gebäudereinigung | Dienstleistungen in hochregulierten Märkten | Immobilien-Management | Unternehmensnahe Dienstleistungen | Arbeitnehmerüberlassung | Ingenieur-Dienstleistungen | Nischenmärkte verschiedener Art

Zum PDF-Download